0
Platz für 1.000 Menschen: Die sogenannte Zeltstadt auf dem Gelände der Polizeischule. - © Birgit Guhlke
Platz für 1.000 Menschen: Die sogenannte Zeltstadt auf dem Gelände der Polizeischule. | © Birgit Guhlke

Schloß Holte-Stukenbrock Flüchtlinge beziehen Zeltstadt

Vorläufige Heimat für 250 Personen

Birgit Guhlke
22.09.2015 | Stand 22.09.2015, 12:56 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Seit Montag ist die Notunterkunft auf dem Gelände der Polizeischule fertig. Laut Informationen der Bezirksregierung konnte die von European Homecare betriebene Einrichtung ab 18 Uhr bis zu 250 Flüchtlinge aufnehmen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group