0
Aufatmen und Erleichterung: Nachdem der Adler von der Stange geholt ist, nimmt der neue Kaiser Gerd Müller (r.) die Glückwünsche von Willi Franz (l.) und Schießmeister Carl-Stefan Biermeier entgegen. - © Fotos: Manuela Fortmeier
Aufatmen und Erleichterung: Nachdem der Adler von der Stange geholt ist, nimmt der neue Kaiser Gerd Müller (r.) die Glückwünsche von Willi Franz (l.) und Schießmeister Carl-Stefan Biermeier entgegen. | © Fotos: Manuela Fortmeier

Schloß Holte-Stukenbrock Senner haben neuen Schützenkönig

Manuela Fortmeier
04.05.2015 | Stand 03.05.2015, 20:51 Uhr
Der neue Hofstaat der St.-Achatius-Schützenbruderschaft: Hendrik Deppe (Jungschützenprinz, v.l.), Daniel Pott (Bezirksjungschützenprinz Paderborner Land), Sven Teßmann (Zeremonienmeister),Wilfried Schmelter, Präses Karl-Josef Auris, Michael Schniedermann (König 2014/2015), Ute Schniedermann, Petra Müller (Kaiserin), Gerd Müller (Kaiser 2015), Christina Rudolphi, Marcel Mielemeier (Kronprinz), Manuela Klösener, Thomas Overkemping (Zepterprinz), Mareen Deppe, Ralf Hachmann (Apfelprinz).
Der neue Hofstaat der St.-Achatius-Schützenbruderschaft: Hendrik Deppe (Jungschützenprinz, v.l.), Daniel Pott (Bezirksjungschützenprinz Paderborner Land), Sven Teßmann (Zeremonienmeister),Wilfried Schmelter, Präses Karl-Josef Auris, Michael Schniedermann (König 2014/2015), Ute Schniedermann, Petra Müller (Kaiserin), Gerd Müller (Kaiser 2015), Christina Rudolphi, Marcel Mielemeier (Kronprinz), Manuela Klösener, Thomas Overkemping (Zepterprinz), Mareen Deppe, Ralf Hachmann (Apfelprinz).

Schloß Holte-Stukenbrock. "Carl, mach die Flinte fertig, ich hole den Vogel jetzt herunter", mit diesen Worten betrat Gerd Müller zielstrebig den Schießstand der St.-Achatius-Schützen in Stukenbrock-Senne. Doch so einfach, wie Müller glaubte, hatte es ihm der Vogelbauer Josef Delker mit seinem Holzadler nicht gemacht. Nach dem 192. Schuss dann endlich die ersehnten Jubelrufe des Schießmeisters Carl-Stefan Biermeier: "Wir haben einen neuen Kaiser."

realisiert durch evolver group