0
Wie sehen wir denn aus: Lina Berens (6) ist mit einem dunklen und einem hellen Auge zur kleinen Ziege geschminkt worden. Lina Rothenburg (9, r.) amüsiert sich beim Blick in den Spiegel ebenfalls köstlich über ihre Verwandlung zur Müllerstochter. - © Foto: Karin Prignitz
Wie sehen wir denn aus: Lina Berens (6) ist mit einem dunklen und einem hellen Auge zur kleinen Ziege geschminkt worden. Lina Rothenburg (9, r.) amüsiert sich beim Blick in den Spiegel ebenfalls köstlich über ihre Verwandlung zur Müllerstochter. | © Foto: Karin Prignitz

Schloß Holte-Stukenbrock Helen und Hannah spielen den Furlbach

200 Besucher lassen sich beim Karnevalsreiten vom Programm auf dem Hof Hachmann begeistern

Karin Prignitz
04.02.2015 | Stand 03.02.2015, 22:23 Uhr

Schloß Holte-Stukenbrock. Ähnlich wuselig und voll angespannter Vorfreude muss es wohl hinter den Kulissen eines Theaters zugehen. Küche und Wohnzimmer eines Hauses auf dem Hof Hachmann waren kurz vor dem beliebten Karnevalsreiten zum Umkleide- und Schminkraum umfunktioniert worden. Erfahrene und junge Reiter gingen hinein, Löwen, Köche, Tauben und Zauberer kamen wieder heraus.

realisiert durch evolver group