0
Die examinierte Physiotherapeutin Paula Saupe legt besonderen Wert darauf, den Menschen als Ganzes zu sehen und zu verstehen und nicht auf ein Minimum zu reduzieren. - © Birgit Vredenburg
Die examinierte Physiotherapeutin Paula Saupe legt besonderen Wert darauf, den Menschen als Ganzes zu sehen und zu verstehen und nicht auf ein Minimum zu reduzieren. | © Birgit Vredenburg

Kreis Gütersloh Neue Praxis für Physiotherapie im Kreis Gütersloh eröffnet

Physiotherapeutin Paula Saupe macht sich in dem Varenseller Neubaukomplex an der Hauptstraße selbstständig und bekommt dafür Räumlichkeiten nach ihren Wünschen.

Birgit Vredenburg
31.03.2022 , 08:30 Uhr

Rietberg. 13 Monate nach dem ersten Spatenstich ist der Neubau des Wohn- und Geschäftshauses an der Hauptstraße 40 in Varensell fast fertiggestellt. In dem Gebäudekomplex, das nun vermutlich das größte Haus im Klosterdorf ist, sind neun barrierefreie Mietwohnungen, zwei Büroflächen im Erdgeschoss und darüber eine 243 Quadratmeter große Physiotherapie-Praxis entstanden. Inhaberin der Praxis „Physio First“, die am 1. April an den Start geht, ist die examinierte Physiotherapeutin Paula Saupe.

Mehr zum Thema