Im Baugebiet “In den Emswiesen” verkauft die Stadt Grundstücke für Ein-, Doppel- und Mehrfamilienhäuser. - © Birgit Vredenburg
Im Baugebiet “In den Emswiesen” verkauft die Stadt Grundstücke für Ein-, Doppel- und Mehrfamilienhäuser. | © Birgit Vredenburg
NW Plus Logo Rietberg

Haus und Grundstücke in Rietberg zu verkaufen - was Interessenten wissen müssen

Die Stadt Rietberg vermarktet ein Zweifamilienhaus für mindestens 155.000 Euro sowie neun Baugrundstücke im Baugebiet „In den Emswiesen“ . Am 31. Januar endet die Bewerbungsfrist.

Birgit Vredenburg

Rietberg. Die Stadt Rietberg verkauft im Baugebiet „In den Emswiesen" am Stadtrand von Rietberg sechs 477 bis 670 Quadratmeter große Grundstücke zur Bebauung mit Einzel- oder Doppelwohnhäusern sowie drei zwischen 1.228 und 1.483 Quadratmeter große Grundstücke für den Bau von Sechs- oder maximal Achtfamilienhäusern. Außerdem bietet die Stadt ein sanierungsbedürftiges Zweifamilienhauses in Bokel zum Mindestgebotspreis von 155.000 Euro an. Ein möglicher Neubau muss zwingend zweigeschossig sein Lesen Sie auch: ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG