Sabine und Frank Goller, Wirtepaar aus Rietberg, Betreiber des Café Päusken - © Birgit Vredenburg
Sabine und Frank Goller, Wirtepaar aus Rietberg, Betreiber des Café Päusken | © Birgit Vredenburg

NW Plus Logo Kreis Gütersloh Seit dem letzten Lockdown dicht: Wie geht es mit diesem Café im Kreis weiter?

Das Café Päusken hatte seinen Biergarten im April entegen der damals geltenden Rechtslage geöffnet. Ordnungsamt und Polizei schritten ein. Die Wirtin hat nun erklärt, wann sie wieder öffnen will.

Birgit Vredenburg

Rietberg. „Wir machen wieder auf, wenn alle Menschen wieder glücklich sind”, steht handschriftlich auf einem Plakat an der Eingangstür zum Café Päusken. Was heißt das? „Wenn wir nicht mehr gechipt und entwurmt werden, wenn wir Leute nicht mehr ausschließen müssen”, erklärt Wirtin Sabine Goller auf Nachfrage der NW. In absehbarer Zeit also nicht? "Doch. Ich denke im Frühjahr werden wir wieder öffnen. Wir warten jetzt ab, ob noch mal ein Lockdown kommt."

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema