NW News

Jetzt installieren

0
Seit Anfang Mai rollen auf der Baustelle am südlichen Rand der historischen Altstadt die Bagger. - © Birgit Vredenburg
Seit Anfang Mai rollen auf der Baustelle am südlichen Rand der historischen Altstadt die Bagger. | © Birgit Vredenburg

Rietberg Großes Neunfamilienhaus mitten in der Rietberger Altstadt

Erst Wochen nach Baubeginn macht der Bauherr sein Vorhaben zwischen denkmalgeschützten Fachwerkhäusern mit dem Anbringen des Baustellenschildes bekannt. Im Juni 2022 soll das Gebäude bezugsfertig sein.

Birgit Vredenburg
09.06.2021 | Stand 09.06.2021, 17:04 Uhr

Rietberg. Am Klingenhagen, inmitten einer Gebäudezeile denkmalgeschützter Fachwerk- und Ackerbürgerhäuser, wird derzeit ein großes Neunfamilienhaus errichtet – anstelle der Hausnummern 10 und 12, die hier einst standen. Die Stadt teilt auf NW-Nachfrage mit, dass 376,5 des insgesamt 730 Quadratmeter großen Grundstücks durch den Neubau am südlichen Rand der historischen Altstadt versiegelt werden. Ausgleichsmaßnahmen seien in diesem Fall nicht erforderlich.

Mehr zum Thema