0
Ein 55-jähriger Mann konnte nur durch den Einsatz von Pfefferspray von der Polizei ruhig gestellt werden. - © Symbolfoto/ Andreas Frücht
Ein 55-jähriger Mann konnte nur durch den Einsatz von Pfefferspray von der Polizei ruhig gestellt werden. | © Symbolfoto/ Andreas Frücht

Rietberg Mehrere Verstöße gegen Coronaregeln - Mann leistet Widerstand gegen Polizei

Als die Einsatzkräfte eine Versammlung rund um eine Feuertonne auflösen wollen, versucht ein 55-jähriger Rietberger zu fliehen. Als die Beamten ihn fassen, wehrt er sich heftig gegen die Polizei.

03.05.2021 | Stand 03.05.2021, 10:54 Uhr

Rietberg. Auf einem frei zugänglichen Firmengelände an der Waldliesborner Straße in Rietberg kam es am Freitagabend gegen 23.10 Uhr zu einer Versammlung von sechs Personen rund um eine Feuertonne. Zeugen berichteten von einer Schlägerei. Die Polizei wurde alarmiert und rückte aus.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren