Auf dem Grundstück südlich des früheren Instituts Vita sind vier Mehrfamilienhäuser mit zehn Einheiten geplant. - © Birgit Vredenburg
Auf dem Grundstück südlich des früheren Instituts Vita sind vier Mehrfamilienhäuser mit zehn Einheiten geplant. | © Birgit Vredenburg

Mega-Pläne für Rietberg: 250 neue Wohneinheiten sind genehmigt

Die Stadt hat den Neubau von 20 Mehrfamilienhäusern mit 179 Wohnungen genehmigt. Darüber hinaus sind 37 Einfamilien-, fünf Zweifamilien-, vier Vierfamilien- und drei Fünffamilienhäuser gebilligt worden.

Birgit Vredenburg

Rietberg. Vor einem Jahr hat der Bauunternehmer Benjamin Sari gegenüber der NW angekündigt, die rund 4.000 Quadratmeter große Freifläche am Rietberger Schulzentrum, zwischen Frankenstraße und Teichweg, mit sechs Mehrfamilienhäusern zu bebauen. „Inzwischen hat die Stadt das Vorhaben genehmigt”, gab Bürgermeister Andreas Sunder jetzt auf Nachfrage der SPD-Fraktion im Ausschuss für Stadtentwicklung und Planung bekannt. In den unterschiedlich großen Häusern mit zwei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss sollen insgesamt 45 Wohneinheiten entstehen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG