0
VKM-Geschäftsführerin Kristina Witschel und Bürgermeister Andreas Sunder bei der Spendenübergabe mit dem coronabedingten Abstand. - © Stadt Rietberg
VKM-Geschäftsführerin Kristina Witschel und Bürgermeister Andreas Sunder bei der Spendenübergabe mit dem coronabedingten Abstand. | © Stadt Rietberg

Rietberg Rietberger Verein erhält Geschenke für Förderbedürftige

Der Verein VKM will digitale Spiel- und Freizeitangebote zur Verfügung stellen.

06.01.2021 | Stand 14.01.2021, 13:38 Uhr

Rietberg. Der Verein VKM, der sich für Menschen mit Förderbedarf einsetzt, hat gleich doppelten Grund zur Freude: Bürgermeister Andreas Sunder brachte einen Scheck und kurze Zeit später auch Dirk Schott und Franz-Josef Wüller von der Creditreform Gütersloh Schott KG.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG