0
Ein 22-Jähriger ist mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Der Rietberger wurde aus dem Auto geschleudert. - © Andreas Eickhoff
Ein 22-Jähriger ist mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Der Rietberger wurde aus dem Auto geschleudert. | © Andreas Eickhoff

Rietberg 22-jähriger Rietberger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein 22-Jähriger ist in der Nacht zu Sonntag mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und aus dem Auto geschleudert worden. Er hatte sich schwere Kopfverletzungen zugezogen.

Andreas Eickhoff
24.11.2019 | Stand 24.11.2019, 18:00 Uhr |

Rietberg. Weil er offenbar nicht angeschnallt war, wurde nach
Polizeiangaben am frühen Sonntagmorgen ein 22-jähriger Rietberger wenige Wochen vor seinem 23. Geburstag lebensgefährlich verletzt. Bei dem Unfall auf der Delbrücker Straße war der junge Mann aus seinem Auto geschleudert worden.

realisiert durch evolver group