Vor zweieinhalb Jahrne eröffnet, wird der Lidl an der Bielefelder Straße derzeit modernisiert. - © Marion Pokorra-Brockschmidt
Vor zweieinhalb Jahrne eröffnet, wird der Lidl an der Bielefelder Straße derzeit modernisiert. | © Marion Pokorra-Brockschmidt

NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück Lidl in Rheda-Wiedenbrück soll zum Mega-Discounter umgestaltet werden

Der Discounter in Rheda-Wiedenbrück wird zur "modernen Einkaufsstätte". Und folgt damit anderen Filialen.

Marion Pokorra-Brockschmidt

Rheda-Wiedenbrück. Vor zweieinhalb Jahren war der neue Lidl-Markt an der Bielefelder Straße eröffnet worden. Seit einer Woche ist er geschlossen, stehen Mulden vor dem Geschäft. Der Grund sind Umbauarbeiten, weil der Discounter "sein gesamtes Filialportfolio qualitativ und quantitativ weiter entwickelt", heißt es auf Anfrage von Michael Dumler, Immobilienleiter Lidl-Regionalgesellschaft Paderborn. Auch in Rheda-Wiedenbrück wolle das Unternehmen den Kunden "eine moderne Einkaufsstätte mit attraktiven Einkaufsbedingungen präsentieren", heißt es offiziell...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema