Der Giebel des als "Haus Baumhus" bekannten Gebäudes wird Stück für Stück abgetragen, um die nebenan stehenden Gebäude zu schützen. Auf der linken Seite steht das Restaurant "Clapperton’s Speisekammer", rechts das Feinkostgeschäft Mönchmeier. - © Robert Becker
Der Giebel des als "Haus Baumhus" bekannten Gebäudes wird Stück für Stück abgetragen, um die nebenan stehenden Gebäude zu schützen. Auf der linken Seite steht das Restaurant "Clapperton’s Speisekammer", rechts das Feinkostgeschäft Mönchmeier. | © Robert Becker

NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück Bekanntes Gebäude in Rheda-Wiedenbrück weicht neuem Wohn- und Geschäftshaus

Die Abbrucharbeiten am "Haus Baumhus" haben bereits begonnen. Zwischen Restaurant und Feinkostgeschäft wird dadurch Platz frei für etwas Neues.

Robert Becker

Rheda-Wiedenbrück. An der Langen Straße 24 entsteht demnächst ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Doch zuvor muss dafür ein mit roten Ziegeln verklinkertes Gebäude, vielen Rheda-Wiedenbrückern als "Haus Baumhus" bekannt, weichen. Die Abbrucharbeiten haben in der vergangenen Woche begonnen. Zuletzt war in dem Ladenlokal das Blumengeschäft „Floralis“ untergebracht.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema