Die Polizei sucht weitere Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise geben können. - © Pixabay/Symbolbild
Die Polizei sucht weitere Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise geben können. | © Pixabay/Symbolbild

NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück Frauen verhindern im Kreis Gütersloh Raub auf 19-Jährigen

Zwei mutige Spaziergängerinnen sehen wie ein junger Mann von zwei Fremden bedrängt wird und greifen lautstark ein. Die Tatverdächtigen flüchten mit einem Auto.

Rheda-Wiedenbrück. Die Polizei fahndet nach zwei jungen Männern, die am Montagabend versucht haben sollen, einen 19-Jährigen auszurauben. Nach Angaben der Ermittler sprachen die beiden Täter den Mann an, als dieser gegen 19.30 Uhr zu Fuß im Bereich zwischen Freibad und Hallenbad unterwegs war und forderten ihn zur Herausgabe seines Geldes auf. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, drückten sie ihre Opfer gegen einen Zaun. Aufmerksame Zeuginnen wurden auf die Situation aufmerksam und wiesen die beiden Täter lautstark an, von dem jungen Mann abzulassen...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema