An einem Corona-Protest-Spaziergang in Paderborn haben am vergangenen Montag 600 Menschen teilgenommen, in Rheda-Wiedenbrück waren 220 Leute auf der Straße. Im gesamten Kreis Gütersloh hat die Polizei 610 Teilnehmende gezählt. - © Niklas Tüns
An einem Corona-Protest-Spaziergang in Paderborn haben am vergangenen Montag 600 Menschen teilgenommen, in Rheda-Wiedenbrück waren 220 Leute auf der Straße. Im gesamten Kreis Gütersloh hat die Polizei 610 Teilnehmende gezählt. | © Niklas Tüns
NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück

Corona-Proteste im Kreis Gütersloh nehmen zu - Strafverfahren eingeleitet

Im Kreis Gütersloh protestieren montags Hunderte Menschen gegen die Corona-Maßnahmen, allein 220 in Rheda-Wiedenbrück. Die Stadtspitze zeigt sich darüber nicht besorgt. Die Polizei hat Strafverfahren eingleitet.

Marion Pokorra-Brockschmidt

Rheda-Wiedenbrück. Immer wieder montags ziehen Menschen durch Städte, um gegen die Schutzmaßnahmen gegen Corona zu protestieren. Auch im Kreis Gütersloh, auch in Rheda-Wiedenbrück. Und es werden immer mehr. Waren es Anfang Dezember nur einige wenige, so versammelten sich am vergangenen Montag rund 220 Personen auf dem Rathausplatz in Rheda. Welchen Gruppierungen sie angehören, ist unklar. "Dazu liegen keine näheren Erkenntnisse vor", heißt es auf Anfrage aus dem Rathaus. Bislang seien die Veranstaltungen ruhig abgelaufen. Das bestätigt Mark Kohnert, Sprecher der Polizeibehörde...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG