0
Die Giebel des Wohn- und Geschäftshauses an der Widumstraße 23 haben ein Leuchtband bekommen. - © Marion Pokorra-Brockschmidt
Die Giebel des Wohn- und Geschäftshauses an der Widumstraße 23 haben ein Leuchtband bekommen. | © Marion Pokorra-Brockschmidt

Rheda-Wiedenbrück Rheda-Wiedenbrücker sollen Innenstadt verschönern und dafür belohnt werden

Aus einem Fördertopf gibt es öffentliches Geld für private Projekte in Rheda, so die Vorhaben dazu beitragen, die Innenstadt attraktiver zu machen. Drei Vorhaben wurden bislang realisiert.

Marion Pokorra-Brockschmidt
02.12.2021 | Stand 02.12.2021, 19:22 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Als die Initiative Rheda vom Verfügungsfonds hörte, war ihr klar, "dass wir das nicht an uns vorbeigehen lassen dürfen". Das sagt Margret Reker, Vorsitzende. Immerhin gibt es öffentliche Mittel für private Projekte, die dazu beitragen, dass die Innenstadt schöner und attraktiver wird.

Mehr zum Thema