Bauzaun und Baukran zeugen davon, dass am Netto-Markt am Ostring gearbeitet wird.  - © Marion Pokorra-Brockschmidt
Bauzaun und Baukran zeugen davon, dass am Netto-Markt am Ostring gearbeitet wird.  | © Marion Pokorra-Brockschmidt

NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück Netto-Discounter im Kreis Gütersloh wird deutlich größer

Das Sortiment in der Filiale in Wiedenbrück wird erweitert. Ende November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Die Bäckerei "Vorbohle" wird bleiben.

Marion Pokorra-Brockschmidt

Rheda-Wiedenbrück. Der Netto-Markt in Wiedenbrück wird vergrößert. Darum steht bereits seit Anfang August ein Bauzaun an der Längsfläche des Gebäudes zur Triftstraße hin. Die Arbeiten sollen voraussichtlich Ende November abgeschlossen sein, teilt eine Sprecherin des Unternehmens jetzt mit. Für die Kunden ändert sich aktuell nichts. Der Verkaufsraum sei von den Bauarbeiten nicht betroffen, heißt es auf Anfrage. Die Netto-Filiale am Ostring 11 bekommt 200 Quadratmeter mehr Verkaufsfläche. Derzeit bietet sie ihre Waren auf einer Fläche von 700 Quadratmetern an...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema