0
Den 27-Jährigen nahm die Polizei zur Ausnüchterung mit nach Gütersloh. - © Pixabay/Symbolbild
Den 27-Jährigen nahm die Polizei zur Ausnüchterung mit nach Gütersloh. | © Pixabay/Symbolbild

Kreis Gütersloh Polizei nimmt Randalierer im Kreis Gütersloh in Gewahrsam

Ein 27-Jähriger hat offenbar betrunken auf der Straße randaliert und auch einen Passanten geschlagen. Die Polizei musste einschreiten.

05.08.2021 | Stand 05.08.2021, 15:24 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Am Mittwochabend, gegen 18.15 Uhr, wurde die Polizei über einen Randalierer in einem Supermarkt an der Gütersloher Straße informiert. Noch bevor die Polizei am Einsatzort eintraf, verließ der 27-jährige Mann den Laden und randalierte laut Polizeibericht auf der Straße weiter. Er schmiss Mülltonnen um, trat gegen Gegenstände und schlug auch einen Passanten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG