0
Im Zuge der Straßensanierung soll auch der Fußgängerüberweg an der Postdammschule barrierefrei gestaltet werden. - © Marion Pokorra-Brockschmidt
Im Zuge der Straßensanierung soll auch der Fußgängerüberweg an der Postdammschule barrierefrei gestaltet werden. | © Marion Pokorra-Brockschmidt
Rheda-Wiedenbrück

Diese Straßen in Rheda-Wiedenbrück sollen saniert werden

Die Sanierung der Kapellenstraße und der Straße Am Postdamm soll rund 1,2 Millionen Euro kosten. Vorerst passiert aber nichts. Der Kreis Gütersloh wartet noch auf den Zuwendungsbescheid des Landes.

Marion Pokorra-Brockschmidt
08.08.2021 | Stand 08.08.2021, 10:26 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Im Februar informierte die Kreisverwaltung über das Straßenbauprogramm, das sie in diesem Jahr umsetzen will. Mehr "Sicherheit im Dorf" wird darin auch für die Kreisstraßen 3, Kapellenstraße, sowie die K9, Am Postdamm, angekündigt. Doch bislang passiert dort nichts.

Mehr zum Thema