Von der DBCO GmbH aus Münster stammt der Siegerentwurf für das Wohn-/Dienstleistungsquartier. - © DBCO GmbH
Von der DBCO GmbH aus Münster stammt der Siegerentwurf für das Wohn-/Dienstleistungsquartier. | © DBCO GmbH
NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück

"Ein echtes Sahnestück" - Auf diesem Grundstück sind Wohnungen geplant

Eine Investoren-GmbH aus Rheda-Wiedenbrück hat ein 13.000 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Gebaut werden sollen dort auch Wohnungen, und zwar nach dem Siegerentwurf eines Architektenwettbewerbs.

Marion Pokorra-Brockschmidt

Rheda-Wiedenbrück. Das knapp 13.000 Quadratmeter große Grundstück zwischen Nordring, Hauptstraße und Mellagestraße hat den Besitzer gewechselt. Burckhard Kramer hat das Areal, auf dem einst der Combi-Markt, das Dänische Bettenlager sowie weitere Gebäude standen, an die "Flora Urbana" verkauft. Das ist eine eigens für ein neues Bauvorhaben gegründete Objekt-GmbH. Der Name soll deutlich machen, dass das Grundstück in der Nähe des Flora-Parks liegt, aber auch nicht weit von Wiedenbrücks Innenstadt entfernt ist. In der Nachbarschaft sind zudem Lebensmittelmärkte und Ärzte zu finden...

Jetzt weiterlesen?

unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG