DIe Täter sprengten nachts einen Geldautomaten der Volksbank Ostring und flüchteten vermutlich mit einem Golf. - © Thorsten Heß
DIe Täter sprengten nachts einen Geldautomaten der Volksbank Ostring und flüchteten vermutlich mit einem Golf. | © Thorsten Heß
NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück

Geldautomat nachts in Rheda Wiedenbrück gesprengt - Täter flüchten mit Golf

An der Volksbankfiliale am Ostring in Rheda-WIedenbrück entstand erheblicher Schaden am Geldautomaten, in der SB-Zone sowie an der Glasfront der Bank. Geldkassetten seien noch vor Ort, so ein Sprecher der Polizei.

Rainer Stephan
Christian Geisler

Rheda Wiedenbrück. In der Volksbankfiliale am Ostring in Rheda-Wiedenbrück wurde am frühen Samstagmorgen ein Geldautomat gesprengt. Bislang unbekannte Täter drangen gegen 4.30 Uhr in die SB-Zone ein, sprengten den Automaten und flüchteten dann. Vermutlich verwendeten sie dafür einen schwarzen VW-Golf. "Das ist das altbekannte Spiel", sagt ein Sprecher der Polizei Gütersloh im Gespräch mit nw.de. "Sie nutzen einen dunklen, meist schwarzen Wagen und sind dann schnell unterwegs - meist in Richtung Niederlande." ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG