Um die Schankwirtschaft „Zum Alten Hut", an einer einsamen Straße „auf dem Lande" südlich von Batenhorst gelegen, ist ein Streit zwischen Wirtin Dagmar Gröne und dem Verpächter und Nachbarn entbrannt. Der wohnt direkt nebenan in dem weißen Haus. - © Rainer Stephan
Um die Schankwirtschaft „Zum Alten Hut", an einer einsamen Straße „auf dem Lande" südlich von Batenhorst gelegen, ist ein Streit zwischen Wirtin Dagmar Gröne und dem Verpächter und Nachbarn entbrannt. Der wohnt direkt nebenan in dem weißen Haus. | © Rainer Stephan
NW Plus Logo Rheda-Wiedenbrück

Streit droht zu eskalieren: Wirtin will aus traditionsreicher Gaststätte raus

Dagmar Gröne ist nach einem unerwarteten Disput mit ihrem Nachbarn und Gaststätten-Verpächter um Lärm, Wildparker und Wildpinkler die Lust am Weiterbetrieb des Betriebs "Zum alten Hut" vergangen.

Rainer Stephan

Rheda-Wiedenbrück. Und wieder droht in Rheda-Wiedenbrück ein Streit unter Nachbarn zu eskalieren. Und wieder könnte es – wie etwa zuletzt im Falle des Basketballfeldes am Ratsgymnasium und davor bei der Spielerei in der Flora oder dem Wiedenbrücker Schützenfest – darauf hinauslaufen, dass die Allgemeinheit das Nachsehen hat. Im Unterschied zu den bisherigen Fällen liegt das Streitobjekt diesmal allerdings nicht in einem dicht besiedelten Wohngebiet, sondern im ländlichen Außenbereich von Batenhorst...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema