0
Zum Unterrichtsbeginn nach den Osterferien am Montag haben noch nicht alle Schulen lückenlos die zugesagten Selbsttest-Lieferungen erhalten. - © Symbolfoto/picture alliance
Zum Unterrichtsbeginn nach den Osterferien am Montag haben noch nicht alle Schulen lückenlos die zugesagten Selbsttest-Lieferungen erhalten. | © Symbolfoto/picture alliance
Rheda-Wiedenbrück

Positiver Corona-Schnelltest bei Jugendlichem im Abitur-Jahrgang

Bei einem Jugendlichen am Ratsgymnasium in Rheda-Wiedenbrück ist der Routine-Schnelltest positiv ausgefallen. Der komplette Abiturjahrgang musste erneut getestet werden.

Marion Pokorra-Brockschmidt
13.04.2021 | Stand 13.04.2021, 16:25 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Der Corona-Schnelltest eines Jugendlichen des Abiturjahrgangs am Ratsgymnasium ist am Montag positiv ausgefallen. "Das zeigt, wie sinnvoll diese Schnelltests sind", sagte Jan-Claudius Wagner, stellvertretender Schulleiter. Es sei besser, wenn dabei jemand auffällig werde, bevor er noch einige Tage in der Gruppe bleibe. Ihr Abitur legen jetzt am Ratsgymnasium etwa 100 Schülerinnen und Schüler ab.

Mehr zum Thema