0
Diese Kleidungsstücke wurden am See-Ufer gefunden. Die Polizei bittet um Hinweise, Tel. (0 52 41) 86 90. - © Polizei
Diese Kleidungsstücke wurden am See-Ufer gefunden. Die Polizei bittet um Hinweise, Tel. (0 52 41) 86 90. | © Polizei
Rheda-Wiedenbrück

Nach Fund von Kleidungsstücken forscht Polizei im Umfeld des Buxelsees

Noch fehlt jede Spur von der Person, der die an dem Gewässer in Rheda-Wiedenbrück gefundene Kleidung gehört. Die Polizei hat indes im Umfeld Menschen befragt und war auch beim Unternehmen Tönnies.

Marion Pokorra-Brockschmidt
21.10.2020 | Stand 21.10.2020, 16:03 Uhr |

Rheda-Wiedenbrück. Noch keine Spur gibt es zu der Person, von der die grauen Kunstlederstiefel und die schwarze Winterjacke stammen, die am Montag am Ufer des Buxelsees gefunden wurden. Spaziergänger hatten diese entdeckt und umgehend die Polizei alarmiert. Da nicht auszuschließen war, dass die einer hilflosen Person gehören, gab es eine groß angelegte Suchaktion. Gefunden wurde bislang niemand.

Mehr zum Thema