0
Debatte: Die Grünen wollen mit ihrem Antrag den Klimaschutz vorantreiben. - © picture alliance
Debatte: Die Grünen wollen mit ihrem Antrag den Klimaschutz vorantreiben. | © picture alliance

Rheda-Wiedenbrück So wollen die Grünen in Rheda-Wiedenbrück den Klimaschutz vorantreiben

Einen Schritt in Richtung Klimaschutz machen die Bündnisgrünen mit einem Antrag. Sie bedauern, dass von Verwaltung und Klimaschutzmanager wenig Initiativen in dieser Richtung kommen.

Marion Pokorra-Brockschmidt
13.09.2019 | Stand 13.09.2019, 14:47 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Der Antrag der Bündnisgrünen auf die "Errichtung von Fotovoltaik-Anlagen auf städtischen Gebäuden" sei wohl kein großer Schritt vorwärts "im Sinne eines substanziellen Beitrags auch unserer Stadt für mehr Klimaschutz", räumt Andreas Hahn ein. Doch sei er ein "Versuch, völlig überflüssige Hemmnisse und Planungsbremsen aufzuheben, damit das von allen politischen Akteuren beschworene größere Engagement für mehr Klimaschutz in der Realität endlich Fahrt aufnimmt".

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group