0
Leere Parkplätze: Der Non-Food-Disconter Action am Feldhüserweg öffnet am Donnerstag für die Kunden. Er hat einen Mietvertrag über zehn Jahre für die Immobilie abgeschlossen. - © Marion Pokorra-Brockschmidt
Leere Parkplätze: Der Non-Food-Disconter Action am Feldhüserweg öffnet am Donnerstag für die Kunden. Er hat einen Mietvertrag über zehn Jahre für die Immobilie abgeschlossen. | © Marion Pokorra-Brockschmidt

Rheda-Wiedenbrück Action eröffnet am Donnerstag in Rheda-Wiedenbrück

Neun Jahre hat es gedauert, bis die neue Non-Food-Filiale am Feldhüserweg ihre Tür für die Kunden aufschließen konnte. Jetzt ist es aber soweit. Der Projektentwickler berichtet, warum es solange gedauert hat.

Marion Pokorra-Brockschmidt
11.09.2019 | Stand 12.09.2019, 11:48 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Jahrelang gewartet hat Hans-Georg Bruns auf die Eröffnung des Non-Food-Discounters Action. Mit der Planung des Verkaufsgebäudes am Feldhüserweg hat der Projektentwickler im Jahr 2010 begonnen. Am Donnerstag öffnet das Geschäft. "Darüber bin ich froh", sagt Bruns, der wegen seiner Erfahrungen Investoren eher abrät, nach Rheda-Wiedenbrück zu kommen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group