NW News

Jetzt installieren

0
Symbolbild. - © picture alliance / dpa
Symbolbild. | © picture alliance / dpa
Rheda-Wiedenbrück

30.000 Schweine täglich: Bündnis protestiert gegen mehr Schlachtungen bei Tönnies

Aktion vor dem Rathaus Rheda

Marion Pokorra-Brockschmidt
17.06.2017 | Stand 17.06.2017, 10:17 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Das überparteiliche "Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung", das sich im Kreis Gütersloh gegen die geplante Erhöhung der Schlachtkapazität von 26.000 auf täglich 30.000 Tiere in Rheda-Wiedenbrück wendet, veranstaltet am Samstag, 17. Juni, von 10 bis 13 Uhr eine Protestaktion vor dem Rathaus Rheda - mit Theaterstück, Plakaten und Reden.