0
Mit dem Preis: Laudatorin Anja Weber (v.l.), Almuth Storck, Inge Bultschnieder und Schirmherr Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW. - © Joe Kramer
Mit dem Preis: Laudatorin Anja Weber (v.l.), Almuth Storck, Inge Bultschnieder und Schirmherr Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW. | © Joe Kramer

Rheda-Wiedenbrück IG Werkfairträge für vorbildliches Engagement ausgezeichnet

Geehrt mit dem Preis "Demokratie im Betrieb"

Marion Pokorra-Brockschmidt
11.11.2015 | Stand 12.11.2015, 13:34 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Der Verein "Arbeit und Leben NRW", ein Zusammenschluss des DGB mit einzelnen Volkshochschulen, hat zum vierten Mal den Preis "Demokratie im Betrieb" vergeben. Ein erster Preis ging an die "Interessengemeinschaft (IG) Werkfairträge", die sich für die Rechte von Werkvertragsarbeitnehmern einsetzt.

realisiert durch evolver group