0
Vor dem Tönnies-Werksverkauf: Hier hatten sich die Demonstranten zu ihrer Mahnwache versammelt. - © Andreas Eickhoff
Vor dem Tönnies-Werksverkauf: Hier hatten sich die Demonstranten zu ihrer Mahnwache versammelt. | © Andreas Eickhoff

Rheda-Wiedenbrück 200 Tierschützer demonstrieren vor der Großschlachterei Tönnies

"Sie wurden geboren, um zu sterben"

Andreas Eickhoff
26.10.2015 | Stand 26.10.2015, 13:15 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Rund 200 Tierschützer haben sich am Samstag vor dem Tönnies-Werk an der Gütersloher Straße versammelt, um auf das nach ihrer Ansicht "grauenhafte Verbrechen an der Tierwelt" aufmerksam zu machen. Auf Plakaten forderten sie "Respekt vor dem Leben".