0
Bekommt neue Bewohner: Seit Mai 2010 steht das Alte Krankenhaus (links) in direkter Nachbarschaft zum Seniorenheim St. Elisabeth (rechts) leer. Im Herbst werden dort 50 Flüchtlinge einziehen. - © Marion Pokorra-Brockschmidt
Bekommt neue Bewohner: Seit Mai 2010 steht das Alte Krankenhaus (links) in direkter Nachbarschaft zum Seniorenheim St. Elisabeth (rechts) leer. Im Herbst werden dort 50 Flüchtlinge einziehen. | © Marion Pokorra-Brockschmidt

Rheda-Wiedenbrück Altes Krankenhaus am Seniorenheim St. Elisabeth wird zur Flüchtlingsunterkunft

Neue Nachbarn sind willkommen

Marion Pokorra-Brockschmidt
24.07.2015 | Stand 04.08.2015, 14:43 Uhr

Rheda-Wiedenbrück. Im ehemaligen Hospital St. Elisabeth sollen ab Herbst 50 Flüchtlinge wohnen. Darauf haben sich die Stadt, der Verein Katholischer Altenhilfeeinrichtung Hamm (VKA) und die Kirchengemeinde St. Clemens abgestimmt.