0

10-Jähriger Fußgänger wurde schwer verletzt

11.09.2019 | Stand 11.09.2019, 11:31 Uhr

Gütersloh (ots) - Rietberg (JP) - Am Montagnachmittag (09.09., 16.20 Uhr) befuhr eine 67-jährige Verlerin mit ihrem VW-Polo die Varenseller Straße in Fahrtrichtung Varensell und bog auf die Straße Langer Schemm in Fahrtrichtung Verl ab.

Kurz hinter der Einmündung kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 10-Jährigen, der zwischen einem auf der Fahrbahn wartenden LKW und PKW herlief, um die Straße Langer Schemm zu überqueren.

Der 10-jährige Rietberger lief nach Zeugenaussagen ungeachtet weiter auf die Gegenfahrbahn, stieß seitlich mit dem VW-Polo der 67-Jährigen zusammen und stürzte auf die Fahrbahn.

Der Junge verletzte sich dabei schwer.

Er erlitt eine Platzwunde am Kopf und wurde durch einen Rettungswagen in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht.

An dem VW-Polo entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4372102

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group