0
Bei einem Grillabend in Herzebrock-Clarholz ist ein Streit eskaliert, der mit zwei Verletzten endete. - © Symbolfoto: Pixabay
Bei einem Grillabend in Herzebrock-Clarholz ist ein Streit eskaliert, der mit zwei Verletzten endete. | © Symbolfoto: Pixabay

Kreis Gütersloh Grillparty im Kreis Gütersloh eskaliert: Mann erleidet Stichverletzung

Auf einer Feier entbrennt ein Streit zwischen zwei Lagern. Ein 35-Jähriger muss ins Krankenhaus. Eine weitere Person wird leicht verletzt.

14.03.2022 | Stand 14.03.2022, 15:41 Uhr

Herzebrock-Clarholz. Die Polizei Gütersloh wurde am späten Samstagabend, 12. März, gegen 22.25 Uhr zu einer Auseinandersetzung mit einer schwer verletzten Person an der Rhedaer Straße gerufen. Vor Ort trafen die Beamten laut Polizeimitteilung auf einen schwer verletzten Man, welcher offensichtlich eine Stichverletzung hatte.

Mehr zum Thema