Junge Geldabholerinnen aus dem Kreis Gütersloh wegen Betrugs angeklagt

Die 18 und 24 Jahre alten Frauen aus Herzebrock-Clarholz sollen für eine kriminelle Bande tätig gewesen sein. Sie müssen sich demnächst vor dem Jugendschöffengericht in Bielefeld verantworten.

von Nils Middelhauve

Herzebrock-Clarholz. Zwei 18 und 24 Jahre alte Frauen aus Herzebrock-Clarholz müssen sich demnächst vor dem Jugendschöffengericht in Bielefeld verantworten. Die Bielefelder Staatsanwaltschaft hat sie wegen Betrugs angeklagt. Sie sollen als Geldabholerinnen für eine Bande tätig gewesen sein.