Droht im Kreis Gütersloh der nächste Corona-Ausbruch? - © Andreas Frücht
Droht im Kreis Gütersloh der nächste Corona-Ausbruch? | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Herzebrock-Clarholz Nächster Schlachthof schließt nach Corona-Fall - Testergebnisse am Donnerstag

Ein Mitarbeiter von Westphal in Herzebrock-Clarholz ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, seine zwei dort arbeitenden Mitbewohner ebenfalls. Der Betrieb ruht vorerst auf Eigeninitiative.

Max Maschmann
Irja Most

Herzebrock-Clarholz. Ein Mitarbeiter der Firma Westphal ist am Sonntag positiv auf das Coronavirus getestet worden, wie Bürgermeister Marco Diethelm (CDU) auf NW-Anfrage mitteilt. Der Werkvertragsarbeiter hatte sich wohl bei einem Landsmann angesteckt und das Virus mit in die Wohngemeinschaft in Herzebrock-Clarholz gebracht. Hier infizierten sich zwei Mitbewohner, die Montag und Dienstag positiv getestet wurden, drei weitere blieben den Angaben nach bisher negativ. Inzwischen seien die Männer getrennt voneinander untergebracht...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group