0
Die zwei Personen, die auf dem Motorrad saßen, wurden bei dem Zusammenstoß mit dem Auto schwer verletzt. - © Andreas Eickhoff
Die zwei Personen, die auf dem Motorrad saßen, wurden bei dem Zusammenstoß mit dem Auto schwer verletzt. | © Andreas Eickhoff

Kreis Gütersloh Drei Schwerverletzte nach Motorrad-Unfall im Kreis Gütersloh

Ein Autofahrer hatte die Vorfahrt eines Motorrads missachtet. Das krachte mit voller Wucht in die Seite des Wagens. Die zwei Personen auf dem Motorrad stürzten auf den Asphalt.

Andreas Eickhoff
12.09.2019 | Stand 12.09.2019, 08:41 Uhr |

Kreis Gütersloh. Drei Schwerverletzte hat am Mittwochabend ein Unfall auf der Kreuzung Möhlerstraße/Kapellenstraße/In den Gründen in Herzebrock-Clarholz gefordert: Der Fahrer eines VW Polo hatte die Vorfahrt eines mit zwei Personen besetzten Motorrades missachtet. Gegen 18.45 Uhr, so die Polizeibeamten an der Unfallstelle, wollte der 58-jährige Autofahrer aus Oelde aus der Straße In den Gründen kommend die Möhlerstraße in Richtung Kapellenstraße überqueren.

realisiert durch evolver group