0

Herzebrock-Clarholz Neuer Hallenboden wird eingeweiht

29.08.2014 , 00:43 Uhr

Herzebrock-Clarholz. Der TC Herzebrock weiht seinen neuen Hallenboden ein. Nachdem die Vereinsmitglieder im April dieses Jahres der Anschaffung des neuen, gelenkschonenden Hallenbodens zugestimmt hatten, ging alles ganz schnell. Mitte Mai begann die beauftragte Firma mit der Verlegung des blauen Velourteppichs. Zwei Wochen später waren die Arbeiten abgeschlossen. Am kommenden Sonntag, 31. August, um 14 Uhr wird der Boden nun offiziell eingeweiht. Hierzu lädt der TCH alle Tennisfreunde aus Herzebrock und Umgebung herzlich ein. Nach einem kurzen Festakt haben die Besucher die Möglichkeit, den neuen Untergrund bei einem Schleifchenturnier auf Herz und Nieren zu testen. Einzige, aber zwingende Voraussetzung für die Teilnahme ist die Benutzung profilloser Tennishallenschuhe.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group