Frauenfußball-Bundesligist und amtierender Deutscher Meister VfL Wolfsburg in der Klosterpforte: Die Vize-Europameisterinnen 2022 vor dem Trainingsplatz in Marienfeld (von links): Hoteldirektor Christopher Schemmink, Lena Oberdorf, Katrin Hendrich, Tabea Waßmuth, Svenja Huth. Cheftrainer Tommy Stroot, Alexandra Popp und Hotel-Inhaber Reinold Frie. - © Wolfgang Wotke
Frauenfußball-Bundesligist und amtierender Deutscher Meister VfL Wolfsburg in der Klosterpforte: Die Vize-Europameisterinnen 2022 vor dem Trainingsplatz in Marienfeld (von links): Hoteldirektor Christopher Schemmink, Lena Oberdorf, Katrin Hendrich, Tabea Waßmuth, Svenja Huth. Cheftrainer Tommy Stroot, Alexandra Popp und Hotel-Inhaber Reinold Frie. | © Wolfgang Wotke

NW Plus Logo Harsewinkel Promi-Auflauf: VfL Wolfsburg zu Gast im Kreis Gütersloh

Die Frauen des VfL Wolfsburg trainieren noch bis Freitag an der Klosterpforte im Kreis Gütersloh. Die Vize-Europameisterinnen Alexandra Popp, Svenja Huth und Co. präsentieren sich dabei ganz bescheiden. Starallüren? Fehlanzeige!

Wolfgang Wotke

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema