Martin Busse (vorne Mitte) wird das Team des Gesundheitszentrums in Marienfeld mit Kathrin Bultmeyer, Ines Hönemann, Eveline George, Heinz-Josef Sökeland, Thomas Waltermann und Mareen Landwehr verlassen. - © Burkhard Hoeltzenbein
Martin Busse (vorne Mitte) wird das Team des Gesundheitszentrums in Marienfeld mit Kathrin Bultmeyer, Ines Hönemann, Eveline George, Heinz-Josef Sökeland, Thomas Waltermann und Mareen Landwehr verlassen. | © Burkhard Hoeltzenbein

NW Plus Logo Harsewinkel Hausarzt im Kreis Gütersloh hört auf - Nachfolger frühzeitig gefunden

Allgemeinmediziner Martin Busse scheidet zum Juli aus der hausärztlichen Versorgung aus. Die Mediziner Sökeland und Waltermann kündigen den Neubau eines Ärztehauses an.

Burkhard Hoeltzenbein

Marienfeld. Den Generationswechsel im Ärzteteam bekommt das Gesundheitszentrum Harsewinkel reibungslos hin. Zum 1. Juli scheidet Allgemeinmediziner Martin Busse aus der hausärztlichen Versorgung aus. Seine Nachfolger Michael Christoffer und Eveline George sind längst in Marienfeld eingearbeitet. Allgemeinmediziner Heinz-Josef Sökeland und Thomas Waltermann, Facharzt unter anderem für Innere und Sportmedizin, kündigen zudem an, dass sie als Investoren ein neues Ärztehaus in Marienfeld bauen und den Standort von der Von-Galen-Straße 3 mitten in den Ort verlegen...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema