Die Anwohner des Römerwegs in Greffen sind aufgrund dieser Baustelle nur noch genervt.  - © Gabriele Grund
Die Anwohner des Römerwegs in Greffen sind aufgrund dieser Baustelle nur noch genervt.  | © Gabriele Grund
NW Plus Logo Harsewinkel

Bagger-Chaos bei Glasfaserausbau: Bewohner erleben böse Überraschung

Eigentlich sollten die Kabel für das Highspeed-Internet längst verlegt worden sein. Doch plötzlich rückt erneut der Bagger an. Auf die irritierte Nachfrage bekommen die Bewohner eine verblüffende Antwort.

Burkhard Hoeltzenbein

Harsewinkel-Greffen. Eine böse Überraschung erleben Bewohner derzeit am Römerweg in Greffen. Ein Bagger buddelt jetzt genau an der Stelle jenen Schacht wieder auf, in dem im August eigentlich die Versorgungskabel für die Glasfaseranschlüsse für das Hochgeschwindigkeits-Internet verlegt worden sein sollen. Auf die Nachfrage, warum hier neuerlich gegraben werden müsse, gibt es eine verblüffende Antwort. „Uns wurde gesagt, dass die Bauarbeiter noch Fotos von der Anschlussstelle machen müssen, von der aus die Verbindung in unser Haus abgehen soll"...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG