Nachdem die neun Fahrzeuginsassen durch die Notärzte gesichtet und behandelt waren, wurden sie in verschiedene Krankenhäuser in der Umgebung transportiert. - © Thorsten Heß
Nachdem die neun Fahrzeuginsassen durch die Notärzte gesichtet und behandelt waren, wurden sie in verschiedene Krankenhäuser in der Umgebung transportiert. | © Thorsten Heß
NW Plus Logo Kollision an Kreuzung

Schwerer Unfall in Harsewinkel: Neun Verletzte und hoher Sachschaden

Bei dem Zusammenstoß am Sonntagabend wurden Fahrer und teils minderjährige Mitfahrer verletzt. Der Sachschaden ist erheblich.

Thorsten Heß

Harsewinkel. Ein Verkehrsunfall mit zwei voll besetzten Autos löste am späten Sonntagabend einen Großeinsatz der Rettungskräfte in Harswinkel aus. Neun Menschen sind verletzt worden, einige davon schwer. Ein 22-Jähriger und ein 34-Jähriger waren gegen 22.30 Uhr an der Kreuzung im Bereich der Hesselteicher Straße zusammengestoßen, berichtet die Gütersloher Polizei. Im Auto des 22-Jährigen befanden sich noch vier Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren, in dem des 34-Jährigen noch drei Männer im Alter von 26 und 27 Jahren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema