Christoph wurde 2008 mit krankheitstypischen Gesichtsdeformationen geboren. - © Burkhard Hoeltzenbein
Christoph wurde 2008 mit krankheitstypischen Gesichtsdeformationen geboren. | © Burkhard Hoeltzenbein
NW Plus Logo Kreis Gütersloh

13-Jähriger aus Harsewinkel lebt selbstbewusst mit Franceschetti-Syndrom

Christoph Keller kam mit dem Franceschetti-Syndrom auf die Welt. Mit den Gesichtsdeformierungen gehen der 13-Jährige und sein Umfeld völlig selbstverständlich um. Die Gesamtschule spielt dabei eine besondere Rolle.

Burkhard Hoeltzenbein

Marienfeld. Der Start ins Leben ist für den heute 13-jährigen Christoph kompliziert gewesen. Der aufgeweckte Junge wurde mit dem seltenen Gendefekt namens Franceschetti-Syndrom geboren. Franceschetti? Nie gehört? Christophs Vater Ulrich Keller hat Routine darin zu erklären, welche Auswirkungen der Defekt für das Leben des Jungen, der Familie und sein Umfeld hat. Christoph wurde 2008 mit krankheitstypischen Gesichtsdeformationen geboren. Der Unterkieferknochen ist nicht ausgebildet, ebenso wenig Ohrmuscheln und Gehörgänge...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema