Neubaugebiet: Im Baugebiet an der Wadenhardstraße ("Remse II") in Marienfeld - das Foto stammt vom letzten Sommer - sind die meisten Projekte inzwischen bezugsfertig. - © Robert Becker
Neubaugebiet: Im Baugebiet an der Wadenhardstraße ("Remse II") in Marienfeld - das Foto stammt vom letzten Sommer - sind die meisten Projekte inzwischen bezugsfertig. | © Robert Becker

Dramatische Entwicklung im Kreis Gütersloh: "Grundstücksmarkt außer Kontrolle"

Die SPD fordert, das Thema im Planungs- und Bauausschuss auf die Tagesordnung zu setzen. Der Marktbericht weist für Harsewinkel Baulandpreise zwischen 153 und 280 Euro pro Quadratmeter aus.

Robert Becker

Harsewinkel. Die Grundstückspreise steigen und steigen. Obschon die Stadt eine erhebliche Anzahl an Flächen ausgewiesen hat und diese auch aktuell vermarktet, nehmen der Preisdruck und die starke Nachfrage nicht ab. Jetzt war die Vermarktung von Wohnbaugrundstücken im Gewerbegebiet „Westlich der Steinhäger Straße" und im Wohngebiet „Olden Hof" an der Oesterweger Straße Thema im nichtöffentlichen Teil der Ratssitzung. Ferner ging es um Grundstücksverhandlungen zum Ankauf und zur „Aufplanung" von Wohnbauland in Harsewinkel...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema