NW News

Jetzt installieren

Etwa 20 Bäume stehen im Sohlbereich des Regenrückhaltegrabens.  - © Robert Becker
Etwa 20 Bäume stehen im Sohlbereich des Regenrückhaltegrabens.  | © Robert Becker

NW Plus Logo Harswinkel Aufregung um Baumfällungen - Nachbarn wenden sich an Bürgermeisterin

An einem Baugebiet haben Anwohner Sorge um den Baum-Bestand. Sie haben die Bürgermeisterin angeschrieben, weil sie von 30 Baumfällungen während der Schutzzeit gehört hätten.

Harsewinkel. Im Marienfelder Wohngebiet „Remse II" gibt es Aufregung um geplante Baumfällungen. Vier Nachbarn haben die Bürgermeisterin und die NW angeschrieben, weil sie von 30 Baumfällungen während der Schutzzeit gehört hätten, die dort von der Stadt in dem vor 20 Jahren eingerichteten Regenbecken geplant seien. Andreas Kroh (Fachbereich Tiefbau) teilte auf Nachfrage mit, dass die betroffenen Bürger durch die Stadt über die geplante Baumaßnahme in weitem Vorfeld informiert worden seien. Geplant ist ein Beginn der Arbeiten zum 1. Juli oder später...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema