0
In den vergangenen Monaten waren Kitas und Schulen immer wieder geschlossen worden. Nun soll es in den Ferien kostenlose Angebote geben,damit Schüler ihre Lernrückstände aufholen können. - © Burkhard Hoeltzenbein
In den vergangenen Monaten waren Kitas und Schulen immer wieder geschlossen worden. Nun soll es in den Ferien kostenlose Angebote geben,damit Schüler ihre Lernrückstände aufholen können. | © Burkhard Hoeltzenbein
Harsewinkel

Schüler aus Harsewinkel sollen wegen Corona Lernstoff im Sommer nachholen

Schüler aus Harsewinkel können freiwillig an einer Sommerschule teilnehmen. Mit dem für Eltern kostenlosen Angebot sollen Kinder der Klassen drei bis sechs Lernstoff aufholen.

Burkhard Hoeltzenbein
21.05.2021 | Stand 21.05.2021, 12:44 Uhr

Harsewinkel. Von einem gleichwertigen Unterricht sprechen in Coronazeiten weder Eltern, Lehrer oder die Schüler selbst. Eine freiwillige und kostenlose dreiwöchige Sommerschule vom 26. Juli bis 13. August in den Sommerferien soll dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche die entstandenen Defizite aufholen können. Insbesondere in den dritten und vierten Klassen der Grundschulen sowie der fünften und sechsten Klassen an Gesamtschule und Gymnasium machen die Schulleitungen Defizite aus.

Mehr zum Thema