0
Den 44-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. - © Pixabay
Den 44-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. | © Pixabay

Kreis Gütersloh Vater attackiert und verletzt Polizisten im Beisein seiner zwei Kinder

Der stark alkoholisierte 44-Jährige verliert am Samstagabend in Harsewinkel völlig die Kontrolle, als er einen Streifenwagen erblickt. Die Polizei muss Pfefferspray einsetzen, um ihn zu bändigen.

26.04.2021 | Stand 26.04.2021, 13:14 Uhr

Harsewinkel. Ein stark alkoholisierter 44-jähriger Harsewinkler hat am Samstagabend im Beisein seiner Kinder (13 und sieben Jahre alt) Polizisten angeschrien, beleidigt und bedroht. Bei Widerstandshandlungen verletzte er zwei Polizisten leicht. Die Beamten setzten schließlich Pfefferspray ein, ehe sie ihn mit zur Polizeiwache nehmen konnten. Den 44-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG