0
Die katholische Reforminitiative Maria 2.0 hat sich ein Beispiel an Martin Luther genommen und am Sonntag an mehreren Orten in Deutschland Thesen an Kirchentüren aufgehängt. - © Symbolfoto/Pixabay
Die katholische Reforminitiative Maria 2.0 hat sich ein Beispiel an Martin Luther genommen und am Sonntag an mehreren Orten in Deutschland Thesen an Kirchentüren aufgehängt. | © Symbolfoto/Pixabay

Harsewinkel Kritik-Thesenpapier von Kirchentür gestohlen

Bundesweit haben Anhänger der Bewegung Maria 2.0 Thesenpapiere an Kirchen gehängt. Sie fordern eine dringende Änderung der aktuellen Kirchenstrukturen. In Harsewinkel verschwand das Papier kurz danach plötzlich.

Burkhard Hoeltzenbein
23.02.2021 | Stand 23.02.2021, 13:57 Uhr

Harsewinkel. Am Wochenende hatte die Frauengemeinschaft Marienfeld das Thesenpapier „Maria 2.0" mit sieben Stellungnahmen für eine zu erneuernde katholische Kirche an die Eingangstür der Abteikirche am Klosterhof geklebt. Der Thesenanschlag war mutmaßlich wohl für jemanden in der Gemeinde eine zu deutliche Kritik an den bestehenden Verhältnissen in der Kirchenstruktur.

Empfohlene Artikel