Reihenweise Bäume sind auf dem Grundstück zwischen Hesselteicher Straße und Grüner Grund gefällt worden.  - © Burkhard Hoeltzenbein
Reihenweise Bäume sind auf dem Grundstück zwischen Hesselteicher Straße und Grüner Grund gefällt worden.  | © Burkhard Hoeltzenbein

Bäume in der Innenstadt illegal gefällt - Anwohner rufen die Polizei

Auf einem Privatgrundstück in der Harsewinkeler Innenstadt hat eine Baukolonne in einer Nacht- und Nebelaktion geschützte Bäume abgeholzt. Die Stadt Harsewinkel prüft das Vergehen, das ziemlich teuer werden kann.

Burkhard Hoeltzenbein

Harsewinkel. Die Baumfäller rücken heimlich, aber nicht still und leise, um halb acht am frühen Samstagmorgen noch bei Dunkelheit an. Die Sägen kreischen, in nur eineinhalb Stunden hat die Baukolonne in einer Nacht-und-Nebel-Aktion Tatsachen auf dem Privatgelände an der Hesselteicher Straße geschaffen. Dem Kettensägenmassaker fallen eine ganze Reihe von Bäumen zum Opfer, die laut Baumschutzverordnung gar nicht hätten gefällt werden dürfen. Nach noch unbestätigten Informationen soll ein Immobilieninvestor aus Rietberg das Privatgrundstück gekauft haben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG