0
Schirmfrau: Die „Grid-Girls“ spenden so manchem Fahrer vor dem Start in die Material- und Hitzeschlacht beim ersten Saisonlauf der Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft Schatten. - © emailgateway
Schirmfrau: Die „Grid-Girls“ spenden so manchem Fahrer vor dem Start in die Material- und Hitzeschlacht beim ersten Saisonlauf der Internationalen Deutschen Supermoto-Meisterschaft Schatten. | © emailgateway

Harsewinkel Pures Spektakel beim Saisonauftakt zur Internationalen Deutschen Meisterschaft

Supermoto: Etwa 3.300 Zuschauer erleben im Training und Wettkampf die Rennfahrer auf ihren fliegenden Kisten. Der MSC Harsewinkel erweist sich beim Saisonauftakt zur Internationalen Deutschen Meisterschaft als überzeugender Gastgeber

Guitano Darhoven
24.04.2018 | Stand 23.04.2018, 18:29 Uhr
Harsewinkel Supermoto 22.4.2018 Foto: emailgateway - © emailgateway
Harsewinkel Supermoto 22.4.2018 Foto: emailgateway | © emailgateway

Harsewinkel. Auf dem staubigen Parcours liefern sich die in die Kurven driftenden Supermoto-Fahrer im Harsewinkeler Emstalstadion harte Attacken und packende Duelle. Auf den Rängen genießen mehr als 3.300 Zuschauer, Sponsoren und Teambetreuer das vom MSC Harsewinkel ausgerichtete Spektakel rund um den ersten Saisonlauf der Internationalen Deutschen Supermoto Meisterschaft.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren