0

Harsewinkel Unerwünschte Zuschauer beim Frauenschwimmen in Harsewinkel

Männer hätten hinter der großen Fensterscheibe mit Handys hantiert

Richard Zelenka
17.11.2016 | Stand 16.11.2016, 18:55 Uhr

Harsewinkel. Der offizielle Teil der Sitzung war schon vorbei, da packte Fatma Gümüs im Integrationsrat ein heikles Thema aus. Beim jüngsten Frauenschwimmen im Hallenbad habe es unerwünschte Zuschauer gegeben- eine Männergruppe, die hinter der großen Fensterfront mit ihren Handys hantierte. "Ob sie fotografierten oder nur das freie WLAN dort nutzten, konnte nicht geklärt werden", sagte Gümüs, die selbst als Badegast dabei war.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group