0

Harsewinkel Soja soll in Harsewinkel reihenweise Vorteile bringen

Bio-Bauernhof startet ungewöhnlichen Pflanzenanbauversuch

27.05.2014 | Stand 27.05.2014, 07:17 Uhr
Bio-Bauernhof startet Pflanzenbauversuch - © Harsewinkel
Bio-Bauernhof startet Pflanzenbauversuch | © Harsewinkel

Harsewinkel. Reihenabstand 36 Zentimeter, Wuchshöhe fünf bis zehn Zentimeter. Biolandwirt Ludger Strotdrees und Pascal Gerbaulet von der Landwirtschaftskammer NRW begutachten die jungen Pflanzen, die nahe beim Hof in Harsewinkel wachsen. Die wirken wenig spektakulär, sind aber doch etwas Besonderes: Es sind Sojabohnen, die bisher auf den Äckern in OWL keine Rolle spielen. Das soll sich ändern.

realisiert durch evolver group